Content Management Systeme (CMS)

Web Content Management mit Open Source Software

weiter mit: Webdesign

Content Management Systeme oder Redaktions Systeme zur Verwaltung von Webseiten

Ein Web Content Management System erlaubt die einfache Änderung der Inhalte einer Website ohne HTML-Kenntnisse. Das ermöglicht dem Betreiber der Webseite ein komfortables Aktualisieren der Inhalte, um so seinen Besuchern stets neue aktuelle Inhalte anzubieten.

Für unterschiedliche Anwendungsbereiche gibt es speziallisierte CMS Systeme.

Für "normale" Webseiten werden klassischen Web Content Management Systeme (WCMS) eingesetzt. Zu den populärsten und freien Web Content Management System (WCMS), gehören TYPO3, Joomla und Drupal.

Zur Verwaltung von Dokumenten und dessen Versionierung werden spezielle Dokumenten Management Systeme (DMS) eingesetzt. KnowledgeTree gehört zu den leistungsfähigsten Open Source Dokumenten Management Systemen.

In einem Customer Relation Management System (CRM) (dt. Kundenbeziehungsmanagement) wird die Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen in Firmen realisiert. Die Marktführer im Open Source Sektor sind vtiger und SugarCRM.